SOS Martosdogs e.V. ist Förderpartner der gemeinnützigen Asociaciòn para la defensa de los animales "Ciudad de la Pena" in Martos, Andalusien.

 

Mit Spendengeldern aus Deutschland und Holland begannen wir im Jahr 2011 den Aufbau eines Refugios für die heimatlosen Straßenhunde in Martos. Unser Refugio wächst stetig und unsere spanischen Tierschützer haben durch Aufklärungsarbeit vor Ort schon viel bewegt. Gespräche mit Polizei und Bürgermeister stärken das Vertrauen in die Tierschutzarbeit und es beginnt ein Weg der Zusammenarbeit.

 

Wir stehen in engem Kontakt mit Vorstand Oscar Jesùs Santamaria und stimmen die Verwendung Ihrer Spendengelder direkt mit den Tierschützern in Spanien ab.

 

Unsere Spendenerfolge dokumentieren wir hier SOS-Spendennotfall

Da die Hilfe im eigenen Land für den jungen und dynamischen Vorstand Oscar und sein Team ausbleibt und wir uns als europäische Tierschützer auch für Tierrechte über die Grenzen Deutschlands hinweg einsetzen, verstehen wir uns als Förderpartner des Projektes in Martos.

 

Unsere spanischen Tierschutzfreunde gehen psychisch, physisch und finanziell an äußerste Grenzen der eigenen Persönlichkeit. Ihr Tierschutz ist reine Privatsache. Dadurch, dass wir sie mental unterstützen und mit Spenden helfen, den Aufbau eines Refugios in Martos für heimatlose Hunde weiter voran zu bringen, zeigen wir ihnen, wie wertvoll ihre Arbeit ist. Dies gibt Kraft zum Weitermachen - im Dienst der gequälten und verlassenen Hunde in Andalusien.

 

Mit Ihrer Hilfe werden unsere spanischen Tierschützer weiter mit Zuversicht ihren liebevollen Dienst für die herrenlosen Hunde in Andalusien tun: Zwinger putzen, Freilaufstunde organisieren, Streicheleinheiten verteilen, füttern, Trauernde trösten, Obdachlose einfangen, Verletzte versorgen.

Werfen Sie doch einfach einen Blick hinter die Kulissen:

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Ja, ich werde Futterpate/patin für die notleidenden Hunde im Refugio in Martos. Meinen monatlichen Beitrag bestimme ich selbst und überweise ihn auf das unten aufgeführte Spendenkonto von SOS Martosdogs e.V.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Werden Sie Lebensretter!

Popeye hatte Glück: ausgesetzt von seinen Menschen konnte er Schutz bei den andalusischen Tierschützern finden. Wie Sie bereits mit kleinen Hilfen Großes beisteuern können, darüber informieren wir Sie hier.

SOS Spendennotfall

Ihnen gefällt, was wir tun und Sie würden uns gerne im Rahmen Ihrer Möglichkeiten unterstützen? Wo die Not zurzeit am Größten ist und wie Sie aktiv werden können, erfahren Sie hier.

Was aus Ihren Spenden wird

Auf den Seiten 'SOS-Spendennotfall' und 'Neues aus dem Refugio' dokumentieren wir in Bild und Film, wo genau Ihre Spenden eingesetzt wurden. Die Zahlen aus der Mitgliedervsammlung finden Sie in unserem Geschäftsbericht 2015.

Über diesen Button könnt ihr ALLES bei Amazon bestellen. Der gezeigte Artikel ist nur beispielhaft.

zooplus.de

SOS Spendennotfall

Bitte helfen Sie uns, Tierarzt- und Futterrechnungen bis zum Jahresende abzubezahlen.

Platz Eins im Sozialverhalten

Unsere Vierbeiner beim "Canicross-Rennen" in Martos

Deutsches Design für spanische Straßenhunde

Wenn Tierschutzengel reisen...

Aktion 2017: Lesen für den guten Zweck

Lassen Sie sich mit Ihrer Sonntagszeitung verwöhnen und helfen Sie dabei unseren Hunden in Martos!

Helfen Sie mit Ihrem Einkauf!

SOS-Spendennotfall

Lesen Sie auf unserer Seite 

wie Sie den heimatlosen Hunden in Andalusien im Moment am Besten helfen können!

Oscar und sein Team sagen: DANKESCHÖN!

Retten Sie Hundeleben mit Ihrem Einkauf bei:

Über diesen Button könnt ihr ALLES bei Amazon bestellen. Der gezeigte Artikel ist nur beispielhaft.

zooplus.de


E-Mail