In letzter Sekunde vor dem Tod gerettet!

In einer spektakulären Aktion retten Oscar und sein Team am Altjahrestag eine Hündin mit ihren Babys und zwei weitere Hunde aus dem Todesfahrzeug

Die Tiere befanden sich bereits auf dem Fahrzeug zur Tötungsstation. Oscar filmte die Befreiung der Hunde. Die Hündin mit ihren Babys wurde zur Quarantäne in einer Tierpension untergebracht, da unser Refugio im Januar 2013 proppenvoll ist. Hier darf sich die kleine Familie von dem Horror erholen und ordentlich Gewicht zulegen. Die Unterbringung kostet 9 Euro am Tag. Wir sind glücklich über diese Rettungsaktion und wieder einmal dankbar für Oscar und sein Team, die so vieles leisten!!!

Unser Film zeigt den Ausstieg aus dem Todesfahrzeug...

...und hier der Einzug in eine sichere Umgebung!

Die Mama Lucia ist ein Ausbund an Gutmütigkeit. Als wolle sie ihre Dankbarkeit für das gewonnene Leben demonstrieren, adoptiert sie in der Pension zwei Mama-lose Welpen und verhilft diesen Chancenlosen dadurch ebenfalls zum Überleben.

Die beiden kleineren Hunde Lolo und Rubi wurden am selben Tag gerettet.

Blanquita soll wieder sehen

Wir arbeiten weiter an unserem Refugio

 

Wir waren in Martos

Ein Papa + zwei Mamas = sieben Babys

Kastrationen in der Katzenkolonie Martos

AKTION 2018 - Ihr unbrauchbarer Altschmuck rettet Hundeleben!

SOS Spendennotfall

Bitte helfen Sie uns, Tierarzt- und Futterrechnungen bis zum Jahresende abzubezahlen.

Helfen Sie mit Ihrem Einkauf!

Retten Sie Hundeleben mit Ihrem Einkauf bei:

Über diesen Button könnt ihr ALLES bei Amazon bestellen. Der gezeigte Artikel ist nur beispielhaft.

zooplus.de


E-Mail