Messe in Martos - unsere Tierschützer informieren vor Ort

Hündin Pepa nimmt's gelassen: Als Beispiel für die Tierschutzarbeit, die unser Refugio Team leistet, durfte sie als Standpersonal mit zur Messe. Die Streicheleinheiten waren eine willkommene Abwechslung zum Refugio-Alltag.

 

Aufklärungsarbeit vor Ort ist unserem Tierschutzteam besonders wichtig. In kleinen Schritten sollen Veränderungen im Denken zum Miteinander von Tier und Mensch erreicht werden.

 

 

Blanquita soll wieder sehen

Wir arbeiten weiter an unserem Refugio

 

Wir waren in Martos

Ein Papa + zwei Mamas = sieben Babys

Kastrationen in der Katzenkolonie Martos

AKTION 2018 - Ihr unbrauchbarer Altschmuck rettet Hundeleben!

SOS Spendennotfall

Bitte helfen Sie uns, Tierarzt- und Futterrechnungen bis zum Jahresende abzubezahlen.

Helfen Sie mit Ihrem Einkauf!

Retten Sie Hundeleben mit Ihrem Einkauf bei:

Über diesen Button könnt ihr ALLES bei Amazon bestellen. Der gezeigte Artikel ist nur beispielhaft.

zooplus.de


E-Mail