Danke an eine großzügige Spenderin in der Schweiz

Ganz schön überrascht waren wir, als wir einen stattlichen Spendeneingang von 1000 Euro von einer lieben Spenderin aus der Schweiz auf unserem Konto verbuchen konnten. Ein Seegen für unser Refugio, denn Oscar konnte damit den Futtervorrat für die nächsten Wochen auffüllen. Was ist da authentischer als der Dank unseres Vorstandes in Martos: "Nicole told me that someone made a 1000 euros donation. We have bought food with a very good price. This time we found a high energy food with a prize of 12 euros the 20kg bag. We have ordered 75 bags to use 900 euros because we ran out of food. Now all the dogs will eat high energy in winter. I send a photo of the food in the cabin. I will send the invoice next week if you talk to this person to show that we used it to buy food."

 

Natürlich werden wir die Rechnung als Nachweis noch schnellstmöglich auf dieser Seite präsentieren.

Blanquita soll wieder sehen

Wir arbeiten weiter an unserem Refugio

 

Wir waren in Martos

Ein Papa + zwei Mamas = sieben Babys

Kastrationen in der Katzenkolonie Martos

AKTION 2018 - Ihr unbrauchbarer Altschmuck rettet Hundeleben!

SOS Spendennotfall

Bitte helfen Sie uns, Tierarzt- und Futterrechnungen bis zum Jahresende abzubezahlen.

Helfen Sie mit Ihrem Einkauf!

Retten Sie Hundeleben mit Ihrem Einkauf bei:

zooplus.de


E-Mail