Tierschutzfahrzeug 2013

Liebe Spender, Unterstützer, Daumendrücker!

 

Ein Unternehmer hat unserem Martos-Team das dringend notwendige Tierschutzfahrzeug zugesagt.

 

Allen, die bisher geholfen haben gilt: DANKE, ohne euch wäre die Idee nie zur Vision geworden.

 

Wir freuen uns sehr, dass dieses Projekt so schnell abgeschlossen werden kann und wir unsere Spenden wieder den täglichen, "normalen" Zwecken zukommen lassen können: Futter für die Tiere kaufen, medizinische Versorgung auf hohem Standard sichern, Schutzräume bauen.

 

 

Blanquita soll wieder sehen

Wir arbeiten weiter an unserem Refugio

 

Wir waren in Martos

Ein Papa + zwei Mamas = sieben Babys

Kastrationen in der Katzenkolonie Martos

AKTION 2018 - Ihr unbrauchbarer Altschmuck rettet Hundeleben!

SOS Spendennotfall

Bitte helfen Sie uns, Tierarzt- und Futterrechnungen bis zum Jahresende abzubezahlen.

Helfen Sie mit Ihrem Einkauf!

Retten Sie Hundeleben mit Ihrem Einkauf bei:

zooplus.de


E-Mail