Lobo - reserviert

Lobo ist ein etwa 1-jähriger Quirl auf vier Pfoten. Sehr aktiv, sehr menschenbezogen, gut mit anderen Hunden. Nichts für Langweiler. Aber auch für alles zu begeistern.

 

Lobo wurde in sehr schlechtem Zustand von der Polizei im Refugio abgegeben. Er hat sich gut erholt und sieht heute wunderschön aus.

 

Lobo ist kastriert.

 

 

Testergebnis Mittelmeerkrankheiten - negativ
lobo.pdf
PDF-Dokument [99.8 KB]

Blanquita soll wieder sehen

Wir arbeiten weiter an unserem Refugio

 

Wir waren in Martos

Ein Papa + zwei Mamas = sieben Babys

Kastrationen in der Katzenkolonie Martos

AKTION 2018 - Ihr unbrauchbarer Altschmuck rettet Hundeleben!

SOS Spendennotfall

Bitte helfen Sie uns, Tierarzt- und Futterrechnungen bis zum Jahresende abzubezahlen.

Helfen Sie mit Ihrem Einkauf!

Retten Sie Hundeleben mit Ihrem Einkauf bei:

zooplus.de


E-Mail