Martos 3

Ein trauriger Tag

Bei unserem jungen Kätzchen, Martos 3, wurde während der Operation ein schwerer Tumor entdeckt. Dieser hätte ihr einen qualvollen Tod durch Ersticken beschert. Wir ließen sie in Narkose gehen.

 

Wir sind furchtbar traurig, aber realistisch. Wir werden nicht alles heilen können. Aber wir sind vor Ort und helfen, wo wir können und wie es unsere finanziellen Möglichkeiten erlauben. 

Blanquita soll wieder sehen

Wir arbeiten weiter an unserem Refugio

 

Wir waren in Martos

Ein Papa + zwei Mamas = sieben Babys

Kastrationen in der Katzenkolonie Martos

AKTION 2018 - Ihr unbrauchbarer Altschmuck rettet Hundeleben!

SOS Spendennotfall

Bitte helfen Sie uns, Tierarzt- und Futterrechnungen bis zum Jahresende abzubezahlen.

Helfen Sie mit Ihrem Einkauf!

Retten Sie Hundeleben mit Ihrem Einkauf bei:

Über diesen Button könnt ihr ALLES bei Amazon bestellen. Der gezeigte Artikel ist nur beispielhaft.

zooplus.de


E-Mail