Luna

Aktuelles Video von Knutschkugel Luna August 2016

Luna ist eine anschmiegsame, freundliche Hündin. Es ist bitter zu wissen, dass dieses gute Tier allein aufgrund seiner "Rasseeinstufung" keine Chance hat, nach Deutschland zu reisen. Kompetente Platzangebote für so ein Prachtstück hätten wir - natürlich nur aus vertrauenswürdigen Tierschutzkreisen. Wer ist verantwortlich für solche Gesetze?

Luna wurde bisher zur Zucht missbraucht. Danach in der Kanalisation entsorgt. Jetzt sitzt sie - die niemals etwas falsch gemacht hat - fest in unserem Refugio. Diese Lebensschicksale machen uns unendlich traurig, weil wir so hilflos sind.

Das Jahr 2015 klingt mit einer dramatischen Rettungsaktion aus. Hündin Luna wird dank eines Hinweises einer unserer Refugio-Helfer aus einem Abwasserkanal gerettet.

Luna ist eine 2-jährige Pitbull-Hündin. Sie muss vor kurzem Mama geworden sein. Von den Babys fehlt jede Spur. Sie ist sehr freundlich mit Menschen.

Update März 2016: Luna bellt gegen andere Hunde, zu Menschen ist sie extrem anhänglich. Eine Schmusebacke.

Blanquita soll wieder sehen

Wir arbeiten weiter an unserem Refugio

 

Wir waren in Martos

Ein Papa + zwei Mamas = sieben Babys

Kastrationen in der Katzenkolonie Martos

AKTION 2018 - Ihr unbrauchbarer Altschmuck rettet Hundeleben!

SOS Spendennotfall

Bitte helfen Sie uns, Tierarzt- und Futterrechnungen bis zum Jahresende abzubezahlen.

Helfen Sie mit Ihrem Einkauf!

Retten Sie Hundeleben mit Ihrem Einkauf bei:

zooplus.de


E-Mail