Trueno

Trueno wurde zusammen mit Sussy von einem psychisch kranken Mann gehalten. Die Polizei beschlagnahmte beide Hunde, die in völlig verwahrlostem Zustand in unserem Refugio abgegeben wurden. Unsere Tierschützer mussten die Hunde mehrmals waschen.

 

Trueno ist ein etwa 2 Jahre alter Mischling. Er ist sehr schüchtern den Menschen gegenüber und kennt das Leben im Haus. Stand August 2016.

Blanquita soll wieder sehen

Wir arbeiten weiter an unserem Refugio

 

Wir waren in Martos

Ein Papa + zwei Mamas = sieben Babys

Kastrationen in der Katzenkolonie Martos

AKTION 2018 - Ihr unbrauchbarer Altschmuck rettet Hundeleben!

SOS Spendennotfall

Bitte helfen Sie uns, Tierarzt- und Futterrechnungen bis zum Jahresende abzubezahlen.

Helfen Sie mit Ihrem Einkauf!

Retten Sie Hundeleben mit Ihrem Einkauf bei:

zooplus.de


E-Mail