Das Helfer-Team in Martos trifft sich regelmäßig zur Lagebesprechung

Natürlich wird auch diese Gelegenheit genutzt, den Hunden Auslauf aus ihren Zwingern zu ermöglichen. Schön immer wieder die Verträglichkeit der Hunde untereinander. Bestimmt erkennen Sie den ein oder anderen vierbeinigen Bekannten von unserer Seite "Die Vierbeiner"!

"Da geht's wohl um uns? Bleiben wir mal dabei und hören zu."

Wahrscheinlich erklärt Antonio hier gerade, wo der neue Container aufgestellt werden soll... Ein dringend gehegter Wunsch geht Dank der Hilfe vieler lieber Spender in Erfüllung. Endlich können besonders pflegebedürftige Hunde in einem speziellen Container untergebracht werden, um optimale Beobachtungsmöglichkeiten zu haben und den Heilungsprozess zu verbessern.

Auch hübsch, aber ein bisschen größer wäre dann für den OP-Bedarf doch sinnvoller ;O)) Aber Linda scheint es zu gefallen.

Und hier sind sie - die zwei neuen Container für besonders pflegebedürftige Vierbeiner: TAUSEND DANK!!!!

Blanquita soll wieder sehen

Wir arbeiten weiter an unserem Refugio

 

Wir waren in Martos

Ein Papa + zwei Mamas = sieben Babys

Kastrationen in der Katzenkolonie Martos

AKTION 2018 - Ihr unbrauchbarer Altschmuck rettet Hundeleben!

SOS Spendennotfall

Bitte helfen Sie uns, Tierarzt- und Futterrechnungen bis zum Jahresende abzubezahlen.

Helfen Sie mit Ihrem Einkauf!

Retten Sie Hundeleben mit Ihrem Einkauf bei:

zooplus.de


E-Mail