Messe in Martos - unsere Tierschützer informieren vor Ort

Hündin Pepa nimmt's gelassen: Als Beispiel für die Tierschutzarbeit, die unser Refugio Team leistet, durfte sie als Standpersonal mit zur Messe. Die Streicheleinheiten waren eine willkommene Abwechslung zum Refugio-Alltag.

 

Aufklärungsarbeit vor Ort ist unserem Tierschutzteam besonders wichtig. In kleinen Schritten sollen Veränderungen im Denken zum Miteinander von Tier und Mensch erreicht werden.

 

 

Ab sofort sind wir bei Amazon Smile dabei!

Katzen - die vergessene Art in Martos?

Beinchen gerettet - Spender weiterhin gesucht!

Natis neuer Königinnen-Thron

Men at work - Endlich Freilauf für unsere Dauergäste!

 

AKTION 2019 - Ihr unbrauchbarer Altschmuck rettet Hundeleben!

Helfen Sie mit Ihrem Einkauf!

Retten Sie Hundeleben mit Ihrem Einkauf bei:

zooplus.de


E-Mail