HILFE - Wer rettet Rufos Beinchen?

Der kleine Rufo wurde in Martos mit verletztem Vorderlauf aufgefunden. Eine erste OP mit einem Nagel sollte den alten, schwierigen Bruch reparieren. Unsere deutschen Pflegeeltern Heidi und Klaus nahmen ihn ohne Zögern in ihre Obhut, um die Nachsorge fachklinisch begleiten zu können.

"Wann geht's endlich los?" - Rufo wartet auf den großen Eingriff.

Wir wissen, dass der Erhalt des Beinchens nicht mit Geld aufzuwiegen ist und hoffen ganz fest darauf, dass Sie uns bei der Finanzierung von Rufos Operationen-Odyssee unterstützen werden. Rufo (na ja, seine Pflegeeltern) berichtet unten ausführlich und mit vielen Fotos und Videos, wie gut es ihm jetzt geht.

Eine Metallplatte soll für Stabilität sorgen.
Im Aufwachraum...gut dass Pflegepapa Klaus dabei ist.
"Schwester" Elu zeigt dem kleinen Patienten, wie der Durst auch mit Behinderung gelöscht werden kann.

Spendenkonto SOS Martosdogs e.V.

IBAN DE15 6535 1260 1134 6291 50

BIC SOLADES1BAL

Eins ist sicher: Die Operation ist ein voller Erfolg!

Einige unserer treuesten Spender haben sich auf den Weg zur Bank gemacht - so konnten bereits 2300 Euro für die Operationsrechnung verbucht werden. Diesen immer treuen Seelen sagt Rufo und sagen wir: IHR  SEID  DIE  BESTEN! Tausend Dank...was hätten wir ohne euch gemacht? Wir hoffen, dass Rufos Erfolgsgeschichte mit Bildern, liebevoll beschriftet von Pflegemama Heidi und Pflegepapa Klaus, uns auch noch die fehlenden 1600 Euro bescheren. Zumindest aber könnt ihr euch heute daran freuen, dass Rufo wieder Treppen steigen kann.

Die Pflegeeltern berichten am 16.04.2019: Rufo hat alle Operationen gut und tapfer weggesteckt. Die aufgetretene Lähmung nach der Fixateur-OP ist nun vollständig weg. Mit der implantierten Platte kommt er super zurecht. Rufo benutzt seinen rechten Vorderlauf nun wieder und belastet ihn auch. Allerdings schein er Wetterumschwünge zu merken, was mit offenkundigen Schmerzen einher geht. An solchen Tagen ist er nicht ganz so quirrlig und frisst wenig. Okay, manchmal ist so ein Diättag nicht das schlimmste... Den Fuß von Rufo zu erhalten war die richtige Entscheidung und wir danken allen Tierfreunden stellvertretend für den lieben Rufo.

Retten Sie Hundeleben mit Ihrem Einkauf bei:

Steuern sparen

SOS Martosdogs e.V. ist vom Finanzamt Balingen als gemeinnützigen Zwecken dienende Organisation unter der Steuernummer 53092/96228 anerkannt.

 

Für Ihre Spende auf das deutsche Konto erhalten Sie eine Zuwendungsbescheinigung. Bitte geben Sie Ihre Postanschrift auf der Überweisung an, damit wir Ihnen diese schnellstmöglich zusenden können.

zooplus.de

Katzen - die vergessene Art in Martos?

Beinchen gerettet - Spender weiterhin gesucht!

Natis neuer Königinnen-Thron

Men at work - Endlich Freilauf für unsere Dauergäste!

 

Gesund ernähren - und nebenbei spenden!

Bei der Bestellung dieses Gemüseschneiders spendet der Händler 2 EURO an SOS Martosdogs. Bitte über den Button zum Bestellvorgang und Gutscheincode Martosdogs10 eingeben. 

AKTION 2019 - Ihr unbrauchbarer Altschmuck rettet Hundeleben!

Helfen Sie mit Ihrem Einkauf!

Retten Sie Hundeleben mit Ihrem Einkauf bei:

zooplus.de


E-Mail