Mimpsy und Daisy - das Schlachthaus kann warten!

Mimpsy - viel zu schön zum Sterben!

Danke an alle, die diese Aktion unterstützt haben und dies weiterhin tun werden!

Die Geschichte von Mimpsy und Daisy hat viele unserer Freunde und Unterstützer sehr betroffen gemacht. Der große Zuspruch auf unsere Bitte um eine Weihnachtsspende für den Freikauf und die Unterbringung der beiden Schweine hat uns gezeigt, dass Tierschutz auch bei euch nicht beim Hundekorb aufhört.

 

Mimpsy und Daisy konnten vor dem Schlachthaus gerettet werden. Unsere Tierschutzfreundin Doris Rauh von www.ruesselheim.com hatte sich mit einem Hilferuf für 216 totgeweihte Ferkel an uns gewandt. Nun dürfen sie ein artgerechtes, würdevolles und hoffentlich langes Leben auf einem Gnadenhof in Schnaittach bei Nürnberg genießen.

 

Mimpsy ist das Ferkel. Patentante Friederike Reichel sorgt dafür, dass Mimpsy sein Leben sorgenfrei genießen darf.

Daisy ist 2 Jahre alt (Stand Nov. 2014). Sie wurde aus dem Stall eines Landwirts abgekauft, bei dem Rüsselheim e.V. im Dezember 2012 alle Schweinchen - vom Ferkel bis zu den Muttertieren im Kastenstand - ausgeräumt hat. (Diese Haltungsform ist übrigens "normal" bei der Massentierhaltung. Bitte denkt drüber nach, ob das Stück Fleisch auf dem Teller dieses Martyrium für ein Lebewesen wert ist.). Hierdurch war Daisy ein 3/4 Jahr gelähmt, bis sie in Freiheit irgendwann wieder stand und ein paar Tage später sogar wieder ihre ersten Schritte machte. Heute merkt man ihr nichts mehr an.

 

Wir werden unsere Patenkinder regelmäßig besuchen und euch darüber berichten. Wegen des plötzlichen Wintereinbruchs mussten wir im Dezember 2014 unseren Antrittsbesuch leider absagen. Sobald die Witterung diese lange Fahrt zulässt, sind wir aber vor Ort!

Daisy - ich bin kein Schnitzel, ich bin pure Lebensfreude!

Ich bin in Sicherheit und darf leben - DANKESCHÖN!

Blanquita soll wieder sehen

Wir arbeiten weiter an unserem Refugio

 

Wir waren in Martos

Ein Papa + zwei Mamas = sieben Babys

Kastrationen in der Katzenkolonie Martos

AKTION 2018 - Ihr unbrauchbarer Altschmuck rettet Hundeleben!

SOS Spendennotfall

Bitte helfen Sie uns, Tierarzt- und Futterrechnungen bis zum Jahresende abzubezahlen.

Helfen Sie mit Ihrem Einkauf!

Retten Sie Hundeleben mit Ihrem Einkauf bei:

zooplus.de


E-Mail