Moderne, verletzungsfreie Halskragen für operierte Tiere

Unser Valentin, der durch einen schlecht sitzenden Halskragen nach einer OP tragisch verunglückte, soll Sinnbild dieser Spendenaktion sein. Bereits wenige Stunden nach unserem Spendenaufruf bekamen wir durch viele Menschen finanzielle Hilfe zugesagt und die neuen Halskragen für's Refugio werden bereits bestellt und dann umgehend nach Martos versandt, so dass sie noch vor den nächsten Kastrationen vor Ort sind und zum Einsatz kommen.

 

Nie wieder soll ein so furchtbares Unglück, das mit modernen Hilfsmitteln vermieden werden kann, passieren.

 

Sobald die Kragen vor Ort im Einsatz sind, stellen wir Ihnen die Fotos zur Verfügung.

 

Allen, die uns wieder einmal geholfen haben, ein tausendfaches DANKESCHÖN!!!

Sie sind da! Die Halskragen sind angekommen und wurden direkt ins Refugio nach Martos gebracht!

Tike und Tiki als erste Nutzer unserer Halskragen nach der Kastration!

Ab sofort sind wir bei Amazon Smile dabei!

Katzen - die vergessene Art in Martos?

Beinchen gerettet - Spender weiterhin gesucht!

Natis neuer Königinnen-Thron

Men at work - Endlich Freilauf für unsere Dauergäste!

 

AKTION 2019 - Ihr unbrauchbarer Altschmuck rettet Hundeleben!

Helfen Sie mit Ihrem Einkauf!

Retten Sie Hundeleben mit Ihrem Einkauf bei:

zooplus.de


E-Mail