Dana - reserviert

Dana ist die letzte von ehemals 7 Welpen, die im August 2016 von der Polizei in einer Tüte gefunden wurden. Die Tüte war in der Gluthitze an einen Baum gehängt worden. Die Geschwister wurden auf Pflegestellen von Hand mit Flaschennahrung aufgezogen.

 

Aufgrund der besonderen Schwere der Tat wandte sich unser Tierschutzteam an den örtlichen Radiosender. In Kürze sahen sich 20.000 Menschen die Sendung an. Die Geschichte finden Sie im unteren Teil dieser Seite.

 

Alle haben sich gut entwickelt und Dana ist zu einer hübschen jungen Dame herangewachsen. Dana sucht noch ihr Zuhause.

Blanquita soll wieder sehen

Wir arbeiten weiter an unserem Refugio

 

Wir waren in Martos

Ein Papa + zwei Mamas = sieben Babys

Kastrationen in der Katzenkolonie Martos

AKTION 2018 - Ihr unbrauchbarer Altschmuck rettet Hundeleben!

SOS Spendennotfall

Bitte helfen Sie uns, Tierarzt- und Futterrechnungen bis zum Jahresende abzubezahlen.

Helfen Sie mit Ihrem Einkauf!

Retten Sie Hundeleben mit Ihrem Einkauf bei:

zooplus.de


E-Mail