Susi

 

Susi, 3 Jahre, wurde in extrem schlechtem Zustand gefunden. Abgemagert, dehydriert und mit deutlichen Merkmalen der Leishmaniose war der kleine geschundene Körper gezeichnet. Der Bluttest hat dies auch bestätigt: Leishmaniose und Ehrlichiose positiv. Susi darf nun erst einmal auf einer Pflegestelle gesund werden und Kraft schöpfen. Die ersten Tage hat sie ihr Bettchen nicht einmal zum Geschäfteerledigen verlassen.

 

Sie ist ein misstrauisches Hundchen, das in ihrem späteren Leben Menschen braucht, die Vertrauen und Sicherheit ausstrahlen. 

Herzlichen Glückwunsch!

Rodolfo: Beinchen geheilt - jetzt fehlt noch eine Familie

Willst du mein Pate sein?

SOS Hilferuf!

 

Winterkleidung passt - jetzt fehlt noch Geld für den Futterspeicher

Ab sofort sind wir bei Amazon Smile dabei!

AKTION 2020 - Ihr unbrauchbarer Altschmuck rettet Hundeleben!

Helfen Sie mit Ihrem Einkauf!

Retten Sie Hundeleben mit Ihrem Einkauf bei:

zooplus.de


E-Mail