Die Kolonie und ihre Helfer

Die Kolonie der Katzen wird unter 4 Tierschützern aufgeteilt. Jeder füttert in seiner Zone die Streuner, meldet noch unkastrierte Tiere bzw. Tiere, die Hilfe benötigen. Die Helfer sind Mariecarmen, ihre Eltern Carmen (84 Jahre - Zone A) und Antonio (82 Jahre - Zone B) sowie eine Freundin, Mati (38 Jahre - Zone C).

Blanquita soll wieder sehen

Wir arbeiten weiter an unserem Refugio

 

Wir waren in Martos

Ein Papa + zwei Mamas = sieben Babys

Kastrationen in der Katzenkolonie Martos

AKTION 2018 - Ihr unbrauchbarer Altschmuck rettet Hundeleben!

SOS Spendennotfall

Bitte helfen Sie uns, Tierarzt- und Futterrechnungen bis zum Jahresende abzubezahlen.

Helfen Sie mit Ihrem Einkauf!

Retten Sie Hundeleben mit Ihrem Einkauf bei:

zooplus.de


E-Mail